Sechs Menschen bei Massenpanik in Italien getötet

Rettungskräfte kümmern sich um Verletzte bei der Massenpanik | Bildquelle: REUTERS

Bei einem Konzert nahe der italienischen Hafenstadt Ancona ist eine Massenpanik ausgebrochen, nachdem jemand Reizgas versprüht hatte. Sechs Menschen wurden getötet, mehr als 100 Besucher verletzt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.